Tretroller für Erwachsene

Der Tretroller ist schon längst nicht mehr nur etwas für Kinder. Es gibt immer mehr Erwachsene, die in den Straßen und auf den Radwegen auf Tretrollern herumsausen. Zur Beliebtheit dieses Sportes hat vielleicht gerade die Tatsache beigetragen, dass die Menschen in ihrer Freizeit nicht auch noch sitzen wollen.

Stabilität, Komfort und einfache Manövrierbarkeit, bestückt mit Komponenten, auf die man sich absolut verlassen kann. Superleichte Rahmen aus Stahl oder Aluminium schlucken Erschütterungen und bieten den nötigen Komfort.

Die Trittbretthöhe lässt sich dank der zweistufigen Hinterradgabel der Fahrtoberfläche anpassen. Ist das Trittbrett niedriger, dann ist die Anstrengung beim Abstoßen geringer. Die höhere Einstellung wiederum erleichtert die Geländegängigkeit.

Übrigens: 2,5 Stunden auf dem Rad = 1,5 Tretrollerfahren = 1 Stunde laufen